Eigentlich ist Stoffetauschen nicht kompliziert und die meisten Funktionen erklären sich von selbst. Trotzdem wollen wir dir mit diesem Beitrag 8 Tipps geben, um dir ein paar tolle Features zu zeigen, die du vielleicht noch nicht kennst. Los geht’s…

1. Dein Profil

Nachdem du die Bestätigungsmail erhalten und dich das erste Mal eingeloggt hast, kannst Du dein Profil bearbeiten und um deinen Vornamen, ein Foto und deinen Instagram-/ Facebook Kontakt ergänzen, sofern Du das möchtest.

2. Neue Angebote hochladen

Du kannst die Fotos direkt mobil aufnehmen, aus deiner Fotobibliothek hochladen oder per Drag & Drop von deinem PC ins Fenster ziehen. Wähle am besten mehr als 1 Bild, so dass man noch eine genauere Vorstellung vom Fall des Stoffes, dem Umfang des Schnittmusterbuches oder der Farbe der Wolle bekommt. Denke daran: je genauer du die Eigenschaften angibst, desto besser kann man dein Angebot finden
 
Profitipp: Deine Stoffart, Lauflänge oder Stoffbreite ist noch nicht dabei? Klicke auf “Eigenen Wert eingeben” und gib z.B. deine Stoffart selbst an.

3. Eine*n Stoffetauscher*in kontaktieren

Wenn dir ein Angebot gefällt, kannst du es mit einem Klick auf das Herzchen in deinen Favoriten speichern oder direkt Kontakt aufnehmen und tauschen. 
Profitipp: Deine Favoriten findest du übrigens in deinem Profil.

4. Angebote durchsuchen

Die Suchleiste auf der Startseite und die Filterfunktion innerhalb der Kategorien durchsuchen alle Angebote inklusive Beschreibung. So findest Du z.B. gezielt Designstoffe nach ihren Herstellernahmen.

Profi-Tipp: Wenn du aus Österreich oder der Schweiz kommst, schreibe es in deinen Angeboten in die Beschreibung. So könnt ihr euch über die Suche besser finden und tauschen.

5. Als Getauscht/Verkauft markieren

Markiere dein Angebot als getauscht, in dem du das Angebot bearbeitest und direkt neben der Titelzeile auf „als getauscht/verkauft markieren“ klickst. Damit verschwindet das Angebot aus deinem Profil.

Unser Partner:
Unser Partner:
Unser Partner:

6. Bewertungen

Bitte bewerte den Nutzer, mit dem Du getauscht hast, indem du in eurem Chat oben rechts auf „Bewertung hinterlassen“ klickst. Die Bewertungen werden in eurem Profil ganz unten angezeigt.

7. Ein Angebot melden

Wenn dir ein Angebot als unangemessen erscheint, klicke im Angebot unter “Aktionen” auf den Button mit dem Fähnchen um es zu melden. Du wirst dann zu einem Kontaktformular weitergeleitet in dem kannst du uns Schildern welches Angebot du aus welchem Grund melden möchtest. Wir schauen uns das so schnell wie möglich an.

8. Ein abgelaufenes Angebot erneuern

Jedes Angebot läuft nach 30 Tagen ab. So gehen wir sicher, dass keine “Karteileichen” entstehen. Aber keine Sorge! Wenn dein Angebot abgelaufen ist, bekommst du ein Email und du kannst es mit einem Klick verlängern.

Kennst du auch noch einen guten Tipp den ich vergessen habe? Oder hast du Fragen? Dann schreibe gern einen Kommentar zu diesem Beitrag!

Ich wünsche dir viel Spaß auf Stoffetauschen.com,
Lotta

Foto von Anete Lūsiņa auf Unsplash